Baking with kids (and men!) // Backen mit Kindern (und Männern!)

Yesterday my little cousin Juliane came over for a visit and I decided to bake some simple biscuits with her. Because I already prepared the dough in the morning, we could start cutting out the biscuits immediately. Juliane had a lot of fun forming her own animal-shaped biscuits and garnishing them afterwards. Surprisingly, my boyfriend was very creative and also had a lot of fun decorating the biscuits with sugar pearls and food colouring. So yesterday’s baking session showed me that baking is obviously not only fun for kids… But see for yourself: 😉 //

Gestern kam meine kleine Cousine Juliane zu Besuch und ich hatte die Idee, mit ihr ein paar einfache Plätzchen zu backen. Da ich den Teig schon morgens zubereitet hatte, konnten wir sofort mit dem Ausstechen der Plätzchen beginnen. Juliane hatte viel Spaß dabei, ihre eigenen Plätzchen in Tierform zu kreieren und sie danach zu verzieren. Überraschenderweise war mein Freund sehr kreativ und hatte auch jede Menge Spaß dabei, die Plätzchen mit Zuckerperlen und Lebensmittelfarbe zu dekorieren. Die gestrige Backsession hat mir also gezeigt, das Backen offensichtlich nicht nur etwas für Kinder ist… Aber seht selbst: 😉

Baking with Kids

Baking with Kids2

Here is the recipe for the simple biscuits: //

Hier ist das Rezept für die einfachen Plätzchen:

Simple Biscuits // Einfache Plätzchen

  • 1/2 c butter // 100g Butter
  • 1/2 c sugar // 100g Zucker
  • 1 egg // 1 Ei
  • 1 tsp Vanilla essence // 1 Tl Vanillearoma
  • 1 1/2 c flour // 225g Mehl
  • sugar pearls // Zuckerperlen
  • food colouring // Lebensmittelfarben
  1. Just put the ingredients in the order mentioned above in a bowl and mix them until you have a smooth dough. // Die Zutaten in der Reihenfolge, in der sie oben genannt werden, in einer Schüssel vermengen, bis ein glatter Teig entsteht.
  2. Chill the dough for an hour, before rolling out on a floured surface. // Den Teig für 1 Stunde kühlen und dann auf einer bemehlten Oberfläche ausrollen.
  3. Cut the dough into shapes with biscuit cutters. // Die Plätzchen mit Ausstechformen ausstechen.
  4. Bake them at 400°F for about 10 minutes. // Bei 200°C für 10 Minuten backen.
  5. After cooling the biskuits for a few minutes, you can start garnishing them with different sugar pearls and food colouring. // Nachdem die Plätzchen ein paar Minuten abgekühlt sind, kann man sie mit verschiedenen Zuckerperlen und Lebensmittelfarbe dekorieren.

 

 

 

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Share on Tumblr0Share on LinkedIn0Email this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.