Baking

Chewy Lime Sugar Cookies with Coconut // Weiche Limetten-Zucker Kekse mit Kokosnuss

After some hectic days full of preparing presentations and reading stuff for university, I finally have the time to introduce you to one of the best cookie recipes I’ve ever tried. I found this recipe on mybakingaddiction.com and I couldn’t wait to try it! Last sunday I finally baked the cookies and they taste ambrosial! These cookies are the perfect sweets for summer, I promise. 😉

Here comes the recipe for the cookie-fortune:

// Nach ein paar hektischen Tagen voll von Vorbereitungen für Präsentationen und Lesen für die Uni, habe ich endlich Zeit, euch eins der besten Keksrezepte vorzustellen, das ich je ausprobiert habe. Ich habe dieses Rezept auf mybakingaddiction.com gefunden und konnte kaum erwarten, es auszuprobieren! Letzten Sonntag habe ich die Kekse endlich gebacken und sie schmecken himmlisch! Ich verspreche euch, diese Kekse sind die perfekte Süßigkeit für den Sommer. 😉

Hier kommt das Rezept zum Keks-Glück:

Lime Sugar Cookies with Coconut // Limetten-Zucker Kekse mit Kokosnuss

  • 2 3/4 cups all-purpose flour // 325g Mehl
  • 1 teaspoon baking soda // 1 TL Backnatron
  • 1/2 teaspoon baking powder // 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 teaspoon salt // 1/2 TL Salz
  • 1 cup butter // 225g Butter
  • 1 1/2 cups white sugar // 340g weißer Zucker
  • 1 egg // 1 Ei
  • 1/2 teaspoon vanilla extract // 1/2 TL Vanille
  • Zest of one large lime // Zesten einer großen Limette
  • 3 tbsp lime juice // 3 EL Limettensaft
  • ½ cup unsweetened toasted coconut // 40g geröstete Kokosnussraspeln
  • 1/2 cup sugar for rolling cookies // 115g Zucker zum Rollen der Kekse
  1. Preheat oven to 350 degrees. Line cookie sheets with parchment paper.
    // Den Backofen auf 175°C vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. In a small bowl, stir together flour, baking soda, baking powder and salt. Set aside. // In einer kleinen Schüssel Mehl, Natron, Backpulver und Salz vermengen. Zur Seite stellen.
  3. Using a mixer, beat together the butter and sugar until smooth and very fluffy. // Mit einem Mixer Butter und Zucker miteiander verrühren, bis die Mischung locker und fluffig ist.
  4. Beat in egg, vanilla extract, lime juice and lime zest. // Ei, Vanille, Limettensaft und die Zesten unterschlagen.
  5. Gradually blend in the dry ingredients and toasted coconut. // Nach und nach die trockenen Zutaten und die gerösteten Kokosraspeln hinzufügen.
  6. Roll rounded teaspoonfuls of dough into balls, and roll in sugar. Place on lined cookie sheets about 1 1/2 inches apart. // 1 TL voll Teig nehmen und zu kleinen, runden Teigbällchen formen. Anschließend in Zucker rollen und mit ca. 4cm Abstand (wichtig, da die Kekse sonst ineinander laufen!) auf das Backblech platzieren.
  7. Bake 8 to 10 minutes in the preheated oven, or until lightly browned. // 8-10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, oder bis die Kekse leicht braun sind (hell finde ich sie allerdings leckerer).
  8. Let stand on cookie sheet two minutes before removing to cool on wire racks. // Die Kekse 2 Minuten auf dem Backlech liegen lassen und sie danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.